Fandom

Luzide Wahrheiten Wiki

Startbahn

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Achtung!
An dieser Seite oder an diesem Abschnitt wird gerade höllisch gearbeitet. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist oder notiere Änderungswünsche auf der Diskussionsseite. Nach spätestens einer Woche sollte diese Vorlage wieder entfernt werden. Aber was heißt schon "sollte" ...?








Startbahn, die ...






Startbahnen wurden in den Anfängen des Flugverkehrs gebaut, damit Flugzeuge starten können. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr neue Startbahnen gebaut, so dass sich der Flugverkehr bis heute auf eine unerträgliche Anzahl erhöht hat. Man vergaß ganz einfach die Landebahnen.




In den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrtausends eskalierte dann die Situation an den Flughäfen. Um den immer weiter ansteigenden Startbahnbau zu stoppen bildeten sich Bürgerinitiativen, die auf allen großen Flughäfen der damaligen BRD einen Starbahnstopp forderten. Besonders im Gedächtnis geblieben ist der folgerichtige Protest zum Ausbau der "Startbahn West" am Frankfurter Flughafen. "Welchen Sinn machen Starbahnen, wenn die in der Luft befindlichen Flugzeuge nicht landen können?", war eine berechtigte Frage der Starbahngegner. Sie forderten zwar keinen Ausbau der Landebahnen, aber alleine der Wille keine neue Startbahnen zuzulassen muss mit Respekt erwähnt werden.




So wurden die Pläne neue Startbahnen zu bauen fallen gelassen, aber es wurden auch keine neuen Landebahnen gebaut. So sind heute mehr gestartete Flugzeuge in der Luft, als jemals landen können. Einige fallen dann einfach runter, so dass sich das Problem der Flugzeugdichte in Luft auflöst, aber grundlegend ist hier ein Denkfehler der Flughafenbetreiber, der sich rächen wird. Einigermaßen hat sich Lage entspannt, als durch ein Startverbot, bedingt durch Vulkanasche im europäischen Flugraum, die Zahl der Starts gegen Null sank. Die in der Luft befindlichen Flugzeuge hatten nun mehr Platz. Mehr Platz zum runterfallen und mehr Platz zum landen. Aber nachdem der Luftraum wieder freigegeben wurde, wird es wieder eng in der Luft.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki