Wikia

Luzide Wahrheiten Wiki

Reimheitsgebot

Diskussion0
207Seiten in
diesem Wiki


Reimheitsgebot,das ...

YesterdayBearbeiten

Das Reimheitsgebot wurde 1234 erfunden, weil alle es saugut gefunden. Weil die Sänger der Renne ... Renesänz der damaligen Zeit wild durcheinander sangen und niemand sie verstand, begann man zu murren im ganzen Land. Waren Lieder ohne Reim, Vers und Rhythmus, bekam der Papst immer einen Orgasmus. Das war dem Kaiser zu dumm, so schlug er die Sänger bis sie waren stumm.

Bald darauf gab es keine Sänger mehr - eine Lösung musste her! Da kam der blöde Jonathan und begann zu schleimen - er fing einfach an zu reimen! Das sah der depperte Kaiser und schrie nach dem Jonathan bis er war heiser.

Shakin' all overBearbeiten

Der Jonathan bekam den Auftrag zu poppen um den Niedergang zu stoppen.Er zeugte viele Sänger und noch mehr Reimer - das war sein Traumjob, dieser Schleimer! Er poppte und rödelte bis er war tot, der Kaiser hatte seine Liebe Not. Darum er schuf die Regel, dass jeder der singt, egal wie es klingt sich Reime muss überlegen, sonst käme ihm der Henker entgegen.

Seitdem wird in Liedern gereimt, auch wenn es klingt wie geschüttelt, nicht wie gereimt. Ob Drews, Sido oder Otto, sich reimen muss es, so lautet das Motto. Das ist der Kern des Reimheitsgebot, des Sängers tägliches Brot.

This is the endBearbeiten

Den Kaiser den gibt es nicht mehr, aber reimen bleibt immer noch schwer. Wer dachte das hat was Bier zu tun, der ist dumm und dämlich wie ein Huhn. Denn Bier hat mit dem Reimen genauso viel zu kriegen, wie Dünnschiss auf einen Nagel zu biegen.

Darum aufgepasst ihr Deppen! Reimt lieber sonst müsst ihr mit dem Henker rappen! Wer meint dies sei Unfug und sinnlos, muss aufpassen, denn sonst wird er gehirnlos. Wer geschüttelt gereimtes als Unfug betrachtet, der weder Reim noch Rhythmus beachtet, ist ein armer Wicht, denn er kennt dich nicht, einen Witz nachts um halb eins. Egal wo es sich reimt, am Anfang in der Mitte oder am Ende, sich reimen muss es, das ist Legende.


Blowin' in the windBearbeiten

So reimt jedes Kind, auf Wind <> Rind und auf Idiot<> Fettes Brot.

Auszug aus historisch belegten Quellen - das schlug bis heute hohe Wellen: Liebes Volk und Reimer! Der Jonathan ist ein rechter Schleimer Hat er uns gezeigt was ne Harke ist und reimt einfach weiter wo sich jeder verpisst So erkläre ich an heute des Wahnsinns fette Beute ist der, der auf mein Geheiß reimt und dichtet mit jedem Scheiß Darum dichtet und reimt was das Zeug hält wer es nicht tut, der Henker ihm ein Beil bereit hält

Siehe auch.png  Siehe auch:  Lamm (Lyrik)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki