Fandom

Luzide Wahrheiten Wiki

Rasensprenger

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rasensprenger, der ...


Der Beruf des Rasensprengers ist einer der unbekanntesten Berufe den es gibt. Kaum jemand weiß, dass der Weg vom Rasensprengauszubildenden bis hin zum Fachmann des Rasensprengens ein sehr langer und gefährlicher Weg ist.

Der angehende Rasensprenger beginnt zunächst mit kleinen Flächen auf denen kleine Pflänzchen stehen. Meist in Treibhäusern muss er die kleinen, kaum aus dem Boden gesprossenen Pflänzchen sprengen üben. Macht er einen Fehler beim sprengen, wird er sehr, sehr schmutzig und ist dann überall mit Erde besudelt. Besonders das Gesicht ist hier zu nennen. So mancher Sprengazubi hatte hinterher mehr Erde im Gesicht als noch im Topf zu finden war.

Nach und nach wird der Lehrling an immer größere Flächen gewöhnt, bis er im vierten Lehrjahr zum ersten Mal einen richtigen Rasen sprengen darf. Dann werden im Umkreis von mehreren Strassenblocks Absperrgitter aufgebaut und nur noch mit Anwohnerparkausweis werden vereinzelt Leute durchgelassen. Der Lehrling steht dann mit einer Sprengmaschine auf einer großen Rasenfläche. Nur der Rasensprengmeister darf ihm, wenn es zu gefährlich wird, zur Hand gehen. Den Rest muss der angehende Sprenger alleine bewältigen. Ist vom Lehrling alles richtig gemacht worden, bekommt man kaum etwas mit. Eine lautlose Explosion fetzt den Rasen so auseinander, dass eine rasenlose Fläche übrigbleibt. Nur der nun fertige Rasensprenger steht glücklich in der Mitte des Ex Rasens.


Verwandte BerufeBearbeiten

  • Unkrautvernichter
  • Baumzüchter
  • Heckenschütze

Andere wichtige LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki