Fandom

Luzide Wahrheiten Wiki

Plattenspieler

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Plattenspieler, der ...


Ähnlich wie der Kartenspieler, der Ballspieler oder der Klavierspieler, ist ein Plattenspieler jemand der mit einem Instrument Musik macht. In dem Fall mit einer Platte.

Es gibt unzählige Platten, die bespielbar sind, aber durchgesetzt hat sich bis heute die Waschbetonplatte. Andere, nicht so haltbare Platten, aus Ton oder Keramik zum Beispiel, sind zwar auch bespielbar und wenn man einen Plattenladen in der Nähe hat kann man sich jederzeit eine neue besorgen, aber so richtig befriedigend im Sound ist erst die Waschbetonplatte.

Der Plattenspieler war DAS Ereignis auf jeder Fete und auf jeder Liegewiese der Freibäder in den fünf letzten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderst. Sie waren begehrt bei den Mädels und so mancher junger Mann wollte unbedingt einmal "Blowin' in the wind" oder "The house of the rising sun" auf der Platte spielen können. Noch heute sieht man wenn man Glück hat, einen einsamen Plattenspieler der inzwischen, außer den vorgenannten Songs, auch "El condor pasa" oder "Mrs. Robinson" in seinem Repertoire aufgenommen hat.

Der Plattenspieler war DER Hit, wie man damals sagte. Sehr viele Plattenspielerbands entstanden in den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrtausends. Eine der bekanntesten waren "The Platters".

Im Laufe der technischen Weiterentwicklung der Platten wurde diese immer kleiner und den ursprünglichen Plattenspieler sieht man immer seltener in den Einkaufszentren und Fußgängerzonen der Städte. Abgelöst wurden die Plattenspieler von modernen CD-Spielern. Fast unscheinbar hocken diese mit ihren kleinen Platikscheibchen in einer Ecke und dudeln leise vor sich hin. Ende der 80er Jahren erfuhr der Plattenspieler eine Wiedergeburt, wenn auch manche sagen eine "Missgeburt": in der Techno- und Rapperszene. Neue Platten auf alt getrimmt kamen auf den Markt und plötzlich wollte, wenn auch eine Minderheit, jeder Jugendliche Platten spielen können. Spezielle Turntables wurden gebaut um es den Jugendlichen zu erleichtern ihre Platten spielen zu können. Vorwärts und rückwärts. Hört sich bei Waschbeton natürlich disharmonisch an, weshalb diese Musik von einigen Erwachsenen "Katzengejaule" genannt wird.

Siehe unbedingt DA!Bearbeiten

Aber auf keinen Fall DA!Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki