Fandom

Luzide Wahrheiten Wiki

Nachrichtensprecher

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nachrichtensprecher/in, der/die ... (Nachrichten-Sprecher, neue dtsch Schreibweise)


Spricht ein Mensch „Nachrichten“, ist es ein, je nach Geschlecht, ein Nachrichten-Sprecher oder eine Nachrichten-Sprecherin. Die Ausbildung zum Nachrichten-Sprecher ist ganz einfach. Dazu muss der werdende Nachrichten-Sprecher nur in der Lage sein „Nachrichten“ fehlerfrei zu sprechen. Kann er oder sie es nicht, wird es nix mit dem Nachrichten-Sprechen.

Werdegang eines Nachrichten-SprechersBearbeiten

Der Nachrichten-Sprecher Azubi verbringt die meiste Zeit in der Nachrichten-Sprecher-Kabine. Ab und zu wird ihm durch eine kleine Klappe das Essen in die Kabine gereicht. Hat er ein Bedürfnis zu erledigen, muss er dieses in der Kabine verrichten. Ab Freitags hat er dann Freigang und ist dann das ganze Wochenende auf einem Sprecherlehrgang. Die Kabine kann nun von Praktikanten des Senders gereinigt werden. Das Stroh wird gewechselt und der Eimer mit Trinkwasser wieder befüllt. Kommt der Nachrichten-Sprecher Azubi am Montag um 6 Uhr am Morgen zurück, findet er eine saubere Kabine vor. Bis zum nächsten Freitag muss er "Nachrichten" stündlich sprechen. Rund um die Uhr, jede Stunde für drei Minuten und 30 Sekunden. "Verkehr" und "Wetter" inklusive. Das wird von einem Nachrichten-Sprecher Azubi einfach erwartet, dass er „Wetter“ und „Verkehr“ fehlerfrei sprechen kann. Der Rest kommt eh vom PC und wird von einem Praktikanten gesprochen, aufgenommen, sauber geschnitten und pünktlich abgeliefert!

Drei Jahre dauert eine Ausbildung und am Ende der Ausbildung darf er sogar Musiksendungen moderieren. Textanteil pro Stunde: maximal 3 Minuten und 30 Sekunden. "Nachrichten", "Wetter" oder "Verkehr" wird er danach nicht mehr sprechen. Nach der Ausbildung und nach einem Job als als Radiomoderator für Musiksendungen, wird der Nachrichten-Sprecher sein Gnadenbrot in irgendeinem privaten Radiosender bekommen, wo er dann irgendwann im Laufe einer der unzähligen, langweiligen, immer gleichbleibenden Oldie-Sendung - friedlich von uns geht.

Download der Gesangversion dieses Artikels Schlechte Nachricht
Anhören.
Download der Gesangversion dieses Artikels Gute Nachricht
Anhören.


Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki