Fandom

Luzide Wahrheiten Wiki

Dings

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dings, der die das ach ich weiß auch nicht


Ein Dings wird immer zusammen mit Dingsbumms verwendet. Falls ein Dings mal nicht zur Hand ist, kann auch Dingsbumms kurzzeitig gute Dingsdienste leisten. Trotzdem Dings und Dingsbumms auch getrennt zum Dingens oder zum Dingsda verwendet werden können, ist ein Dings immer einem Dingsda vorzuziehen. Selbst Dingens ist ein schlechter Dingsersatz.

Dingsdinger im DingsmarktBearbeiten

Dingsdinger findet man überall - man muss nur wissen wonach man sucht. So mancher hat ein Dings gesucht und so ein Dingsda gefunden. Selbst wenn man vor so einem Dings steht kann man es nur schwer von einem Dingsda unterscheiden. Steht zu allem Überfluss auch noch ein Dingsbumms daneben, hat der Suchende echte Probleme. Selbst wenn er einen versierten Verkäufer im Dingsladen findet, der gerade nichts zu tun hat, ist es schwierig bis aussichtslos dem klarzumachen was man sucht.

Herkunft des DingsBearbeiten

Das Dings kommt aus Dingenskirchen und wurde von Ludwig Dingenskirchen erfunden, nach dem die Stadt benannt wurde. Sie wurde am Dingensfluß im Jahre Dingsdabumms gegründet. Dort kann man im Dingsmuseum einige schöne Stücke Dingsdadinger bewundern.


Siehe auch DingensbummsdaBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki